Mädchen und Buben der Montessori-Kindertagesstätte mit großem Eifer dabei
Elmar der Hit beim Freundefest

Mit großem Eifer präsentierten die Mädchen und Jungen der Montessori-Kindertagesstätte ein Musical über Elmar, den bunten Elefanten. Bild: cog
Freizeit
Sulzbach-Rosenberg
29.06.2016
36
0

Elmar, der kunterbunte Elefant aus dem Bilderbuch, will ein großes Fest feiern und lädt dazu alle Freunde ein. Das war das Thema beim Freundefest in der privaten Montessori-Kindertagesstätte. Die 15 Kinder im Alter von zwei bis vier Jahren führten für ihre Eltern ein Elmar-Musical auf, dessen Text die Erzieherinnen zur Melodie von "Ein Vogel wollte Hochzeit machen" selbst geschrieben hatten. Angeleitet von den Diplom-Montessori-Pädagoginnen Thea Luber-Schlegl und Simone Dietrich sowie den Kinderpflegerinnen Elfriede Wagner und Claudia Meyer präsentierten die Kleinen Tänze, Lieder und Bewegungsspiele.

Auch die Jüngsten überwanden ihre Schüchternheit und machten mit. Die Eltern waren begeistert und staunten, was die Knirpse alles konnten. Mit Stolz nahmen die Mädchen und Jungen den wohlverdienten Applaus entgegen. Bei herrlichem Wetter feierten Groß und Klein dann im Garten. Sie genossen die Köstlichkeiten vom Büfett, das die Eltern üppig bestückt hatten. Während die Erwachsenen gemütlich plauderten, spielten die Kinder im Grünen.

Sehr viel Spaß machte es den Familien, mit einer großen Elmar-Figur Fotos zu machen als bleibende Erinnerung an ein rundum gelungenes Fest.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.