Arbeiterkameradschaftsverein gestaltet echtes Schmuckstück
Osterbrunnen wächst heran

Unermüdlich waren die Mitglieder des Arbeiterkameradschaftsvereins auch bei frostigen Temperaturen mit dem Schmücken des großen Osterbrunnens in Nähe der Franz-Fischer-Siedlung beschäftigt. Bild: Royer
Kultur
Sulzbach-Rosenberg
11.03.2016
112
0

Viele fleißige Hände schaffen alle Jahre wieder mit dem Osterbrunnen ein ganz besonderes Kunstwerk und einen speziellen Frühlingsboten: Der Arbeiterkameradschaftsverein (AKV) hat sich dieser Aufgabe seit mittlerweile 25 Jahren verschrieben.

Rund 20 Helfer sind etliche Tage vor der Eröffnung, die am Samstag, 19. März, um 13 Uhr über die Bühne gehen wird, rund um den Mutter-Kind-Brunnen mit dem Anbringen von rund 13 000 Eiern und Verzierungen beschäftigt. Zum großen Auftakt in einer Woche wird sicher wieder ein echtes Schmuckstück auf die Besucher warten. Wie immer steht im Begleitprogramm auch ein 300-Mann-Zelt bereit, in dem der AKV mit vielen Schmankerln für das Wohl der Gäste sorgen wird.

Auch heuer haben sich viele Gäste-Busse angekündigt, die den attraktiven Punkt im Stadtteil Rosenberg ansteuern werden. Zur Eröffnung des Osterbrunnenfestes tragen auch die Kindergärten An der Point und Guter Hirte unterhaltsame Einlagen bei.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.