Bockbierfest in Breitenbrunn
Bernd Makitta siegt beim Fingerhakeln

Kultur
Sulzbach-Rosenberg
19.03.2016
75
0

Auch das Breitenbrunner Tal kürte seinen König. Gemeint ist der Sieger des Fingerhakel-Vorkampfes zur Stadtmeisterschaft beim Bockbierfest im Gasthaus Sieben Quellen. Dazu versammelte sich wieder eine einsatzfreudige Fangemeinde der gehaltvollen Gerstensäfte. Sie ließ sich neben den Böcken der Brauereien Fuchsbeck und Sperber auch die beliebten Schmankerln aus der Küche von Birgit und Kuni Mutzbauer schmecken. Für Unterhaltung sorgte die Zoigl-Musik aus Aschach. Beim Fingerhakeln setzte sich schließlich Bernd Makitta die Krone auf. Im Bild (von links) Fingerhakel-Organisator Thomas "Jimmy Gebhardt, Moritz Prosch (3. Platz), Kenan Sakinmaz (2.), Bernd Makitta (1.), Bräu Christian Sperber, Wirtin Birgit Mutzbauer und Bürgermeister Michael Göth. Bild: hfz

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.