Erlös aus den Pfarrfesten an Kirchenpflegerin übergeben
6000-Euro-Spende fürs Kettelerhaus

Pfarrgemeinderatssprecher Wolfgang Albersdörfer (Zweiter von rechts) übergibt zusammen mit den Gremiumsmitgliedern Dr. Sabine Morgenschweis (links) und Christine Heller (rechts) die 6000-Euro-Spende an Kirchenpflegerin Brigitte Heller und Pfarrer Thomas Saju (Mitte). Bild: mtm
Kultur
Sulzbach-Rosenberg
12.01.2016
86
0

Der Pfarrgemeinderat Herz Jesu Rosenberg unterstützt die Sanierung des Kettelerhauses mit 6000 Euro. Pfarrgemeinderatssprecher Wolfgang Albersdörfer überreichte das Geld an Kirchenpflegerin Brigitte Heller.

Das Geld stammt aus den Erlösen der Pfarrfeste in den letzten Jahren. Damit leistet der Pfarrgemeinderat einen wichtigen Beitrag zur Sanierung des Kettelerhauses. Er betonte: "Pfarrfest und Kettelerhaus gehören zusammen, in guten und schweren Zeiten."

Kirchenpflegerin Brigitte Heller dankte dem Pfarrgemeinderat für die großzügige Unterstützung der Sanierung und kündigte die baldige Wiedereröffnung und Einweihung des Kettelerhauses am Sonntag, 17. Januar, an.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.