Internationale Akkordeonale 2017 gastiert am Dienstag, 23. Mai, im Capitol
Ziehharmonika auf Höhenflug

Servais Haanen ist der Schöpfer und Anstifter des Festivals. Bild: exb
Kultur
Sulzbach-Rosenberg
17.05.2017
24
0

Sie sind schon auf Tournee und nähern sich der Herzogstadt: Die Musiker der Akkordeonale 2017 kommen bei ihrer Rundreise durch Deutschland ins Capitol. So treten am Dienstag, 23. Mai, um 20 Uhr im Capitol sechs Solisten gemeinsam auf und revidieren das Bild der "Knopf-Harmonie".

Servais Haanen ist der Schöpfer und Anstifter des Festivals. Im Mittelpunkt steht die Begegnung zwischen den Musikern im Wechsel von Soli und Ensemblestücken. Georg Leugner-Gradl vom Steinlinger Balg und dem Kultopf hat das Internationale Akkordeon-Festival für Sulzbach-Rosenberg interessiert. Er erwartet einen einmaligen Abend mit:

Stefan Straubinger (Deutschland): Er hat die bayerische Volksmusik praktisch mit der Muttermilch aufgesogen, beschäftigt sich mit den verschiedensten Stilrichtungen.

Alevtina Nikitina (Russland): Sie kommt aus dem Nordwesten Russlands. Akkordeon spielt sie seit ihrem achten Lebensjahr. Alevtina hat ihr Studium erst 2014 abgeschlossen. Ihr Instrument ist das Bajan, die osteuropäische Variante des chromatischen Knopfakkordeons.

Laurent Derache (Frankreich): Mit sieben Jahren hat der Franzose mit dem Spielen angefangen. Seine Ausbildung führte ihn durch Konservatorien und Akademien.

Rinah Rakotovao (Madagaskar): Erst mit 23 Jahren entdeckte Rinah das Akkordeon. Als Autodidakt spielt er traditionelle Betsileo und madagassische Volksmusik.

Servais Haanen (Niederlande): Als musikalischer Querdenker ist er Drahtzieher und Organisator der Akkordeonale. Er komponiert, arrangiert und führt durchs Programm. Schon lange will er die Grenzen der Ziehharmonika sprengen.

Das Duo Twelfth Day sind die Geigerin Catriona Price und die Harfenistin Esther Swift aus Schottland. Karten gibt es bei NT-Ticket und im Buchladen Volkert.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.