Kalender rund um Rosenberg

Kultur
Sulzbach-Rosenberg
15.11.2016
30
0

Der Kalender "Damals in Rosenberg" lässt die Entwicklung des Ortsteils Revue passieren. Heidi Franitza hat die Idee wieder mit ausgesuchten Bildern des Chronisten Paul Royer umgesetzt. Als Rosenberger identifiziert er sich auch mit der Geschichte seines Ortes. So wurde er zum Chronisten mit einem wahren Schatz an Bildern und Wissen. Paul Royer: "Es freut mich, dass Bilder von mir bereits zum zweiten Mal einen Weg in die Öffentlichkeit finden und das alte Rosenberg so nicht in Vergessenheit gerät". Franitza: "Aus dem großen Fundus haben wir wieder außergewöhnliche Aufnahmen ausgewählt, die nicht nur Rosenberg in verschiedenen Epochen zeigt, sondern auch ungewöhnliche Ereignisse oder Personen. Wir sind froh, dass wir die Arbeit von Paul Royer erneut ehren dürfen!" Die einzigen Verkaufsstellen sind die Firma Heidtmann in Rosenberg oder die Redaktion des Rosenbladls. Der Kalender im Format A 4 besteht aus 14 Blättern, hat eine Spiralbindung und kostet 14,80 Euro.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.