Kulturnotizen Bukowski-Tag: Vortrag und Film

Kultur
Sulzbach-Rosenberg
14.11.2014
1
0
Noch bis Ende Januar 2015 ist die Ausstellung "All about Hank! Zu Leben und Werk von Charles Bukowski (1920-1994)" im Literaturhaus Sulzbach-Rosenberg zu sehen. Am Sonntag, 16. November, 14 Uhr, gibt es noch einmal ein besonderes Schmankerl: Dann veranstaltet das Literaturhaus einen Bukowski-Tag mit einem Vortrag und einer Filmvorführung. Roni, Vorsitzender der Charles Bukowski Gesellschaft, gibt einen Einblick zur Entwicklung des literarischen Werkes von Bukowski. Außerdem wird Thomas Schmitts Filmaufzeichnung der einzigen Lesung Charles Bukowskis in Europa von 1978 erstmals präsentiert. Eine Führung durch die Ausstellung mit Schwerpunkt auf die Bedeutung des Bukowski'schen Werkes für die Literaturgeschichte rundet den Bukowski-Tag ab. Informationen unter Telefon 09661/815959-0 oder per E-Mail unter info@literaturarchiv.de.

___

Weitere Informationen im Internet:

http://www.literaturarchiv.de

Gedenktafel für Lotte Reiniger

Berlin/Schwandorf.(dpa/esc) Die Trickfilm-Pionierin Lotte Reiniger (1899-1981) soll mit einer Gedenktafel in Berlin-Charlottenburg geehrt werden. Die Inschrift soll am Montag, 17. November, am Haus Knesebeckstraße 11 enthüllt werden, wie die Berliner Senatskanzlei mitteilte. Die gebürtige Berlinerin Reiniger hatte zwischen 1923 und 1926 den ersten langen Animationsfilm der Filmgeschichte geschaffen. Sie gestaltete zahlreiche Silhouettenfilme nach Märchen- und Opernmotiven. Während der Nazi-Zeit verließ sie 1935 Deutschland, kehrte aber noch vor Kriegsende nach Berlin zurück und lebte ab 1949 in England.

Das Oberpfälzer Künstlerhaus in Schwandorf zeigt noch bis 7. Dezember in der Ausstellung "Lotte Reiniger: Geschichten aus Licht und Schatten". Das Stadtmuseum Tübingen, das über den gesamten Nachlass Reinigers verfügt, hat eigens für das Oberpfälzer Künstlerhaus eine Ausstellung zusammengestellt. Sie präsentiert Darstellungen Lotte Reinigers zu Mozarts Musik, Silhouettenfilme, Scherenschnitte und Wissenswertes über Schattentheater, Storyboards, persönliche Gegenstände, und vieles mehr.

___

Weitere Informationen im Internet:

http://www.stadtschwandorf.de
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.