Musikalisch ohne Grenzen
„Die drei Haxn“ spielen im Seidel-Saal

Kultur
Sulzbach-Rosenberg
13.09.2016
27
0

"Die drei Haxn" geben am Mittwoch, 5. Oktober, um 20 Uhr in der historischen Druckerei Seidel in Sulzbach-Rosenberg mit dem Programm "Mehr Fleisch!" ihre Visitenkarte ab. Da geht Michael Well von der ehemaligen Biermösl Blosn doch tatsächlich fremd. Statt mit seinen Brüdern oder Schwestern zu musizieren, lacht er sich zwei fast musikalische Mädel an und hat dabei auch noch Spaß. So wurden erst kürzlich "Die drei Haxn" ins Leben gerufen. Auf der Bühne: Akkordeon, Tuba, Banjo, Gitarre, Drehleier, Triangel und vieles mehr. So ausgestattet singen, musizieren, dichten und schimpfen sie sich durch bunte Materie, vom Orient bis in die Alpenhöhen, vom Viktualienmarkt bis in den Metzgerhimmel, vom ersten Anbandeln bis zu Szenen einer Ehe. Karten gibt's bei der "Amberger Zeitung", im Medienhaus "Der neue Tag", auf www.nt-ticket.de sowie bei allen NT-Ticket-Vorverkaufsstellen. Bild: Hans-Peter Hösl

Weitere Beiträge zu den Themen: NT-Ticket (336)OnlineFirst (12811)Well (3)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.