Trendy mit grau, rosa und beere

Große und kleine Models präsentierten farbenfrohe Trends, kombiniert mit tollen Accessoires. Bild: aja
Kultur
Sulzbach-Rosenberg
07.10.2015
16
0

"Neue Trends der Mode, schicke Garderoben und tolle Accessoires" versprach die Sulzbach-Rosenberger Geschäftswelt für den dritten Abend der Mode im Capitol. Organisiert wurde er von Vladka Ruhland.

Große und kleine Models zeigten auf dem Laufsteg farbenfrohe und lässige Beispiele aus der Herbst- und Winterkollektion. Das professionelle Styling und Make-up übernahm der Schweizer Kosmetikhersteller Deese-Cosmetics, der mit einer ökologischen Produktion wirbt.

Accessoires steuerten Optik Klenck und Raumausstattung Pilhofer bei. Zahlreiche Brillen in aktuellen Farben und Formen peppten die Kleidungsstücke auf; Schultaschen, Rucksäcke, Koffer und Handtaschen sorgten für den besonderen Clou. 3. Bürgermeister Hans-Jürgen Reitzenstein freute sich in seinem Grußwort auf einen Abend der Extraklasse. "Denken Sie bei Ihrem nächsten Einkauf an unsere Geschäftswelt", ermunterte er die Besucher.

Für kalte Tage

Den Anfang machte Ernstings Family mit Kinder- und Damenkleidung. Zwölf junge Models von vier Jahren aufwärts zeigten die Trends für kalte Tage und fühlten sich in den neuen Klamotten sichtlich wohl.

Nach der Vorführung sorgten Antonia und Julian von Quick Feet für eine heiße Rock'n'Roll-Tanzeinlage. Sie sind amtierende nordbayerische Meister in der Juniorenklasse, deutsche Vize- und bayerische Meister in der Schülerklasse.

Medley von Abba-Songs

Das Modehaus Carl Schmidt stellte lässige, sportliche und kuschelige Kleidungsstücke vor. Um die Füße der Damen und Herren, die schick-elegante Kombinationen vorführten, kümmerte sich das Schuhhaus Högl. Nach einer Verschnaufpause gehörte die Bühne dann drei Tänzerinnen von Quick Feet aus Amberg, die bei einem Medley die Lieder von Abba aufleben ließen. Schließlich stellte Monkey Mode für junge und jung gebliebene Damen vor. Angesagt sind demnach in der kalten Jahreszeit die Farben grau, rosa und beere. Kombiniert werden die Outfits mit bunten Schals, Ponchos, Westen und kontrastreichen Taschen. Ebenfalls trendy sind bunt bedruckte Pullover und Shirts.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.