Urgesteine von "Magic Shoes" beim Jubiläum ausgezeichnet

Kultur
Sulzbach-Rosenberg
13.06.2016
231
0

Amberg-Sulzbach. Mit 32 Tanzschülerinnen startete Patricia Ederer vor 20 Jahren ihr Tanzstudio Magic Shoes in Sulzbach-Rosenberg. Jetzt feierte sie das Jubiläum am Wochenende mit "Dreams", einer gut dreistündigen Fantasy-Tanzvision im Amberger Congress-Centrum. Die Premiere am Samstag nutzte Patricia Ederer, vier ihrer "Urgesteine" zu ehren, die damals "quasi den Windelpack abgelegt hatten und gerade erst laufen konnten", aber schon tanzbegeistert waren. Als Auszeichnung für die 20 Jahre aktive "Mitgliedschaft" bei Magic Shoes überreichte Patricia Ederer (links) zusammen mit Daniela Herold (Zweite von links) das "Armband der Unendlichkeit" an Christina (rechts) und Anna-Maria Sperber (Dritte von rechts), Alina Langer (Zweite von rechts) und Melissa Aures (Dritte von links). Bild: gf

Weitere Beiträge zu den Themen: Magic Shoes (4)Tanzstudio (2)Dreams (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.