Von Sulzbach über Poppenricht nach Illschwang
Saisonstart auf der Route 4

Bruni Lommer (rechts), Koordinatorin des Simultankirchen-Radweges, Route 4, lädt zur Saisoneröffnungstour ein. Auf dem Bild neben ihr ist ein Tourist zu sehen, der bei der Aufnahme des Bildes zufällig durch Sulzbach-Rosenberg radelte Bild: hfz
Kultur
Sulzbach-Rosenberg
11.05.2016
61
0

Saisoneröffnung für den Simultankirchen-Radweg ist heute in einer Woche, am Donnerstag, 19. Mai. Gestartet wird zu der knapp 40 Kilometer langen Route 4 von Sulzbach-Rosenberg aus. Nächste Stationen sind Poppenricht, Götzendorf, Illschwang und Sieben-eichen, ehe man wieder nach Sulzbach zurückkehrt. Alle, die gerne Rad fahren, sind eingeladen.

Finale beim Kreuzerwirt


Die Tagestour startet um 9.30 Uhr vor dem Rathaus der Herzogstadt mit einer kleinen Eröffnungsfeier. Sie bietet an den jeweiligen Simultankirchen ein kleine kulturelle Besonderheit, wie etwa kurze Kirchenführungen in den häufig noch von Katholiken und Protestanten gleichermaßen genutzten Gotteshäusern, Orgelmusik, Erzählungen von Zeitzeugen und Erfrischungen. Rückkehr und abschließende Einkehr sind gegen 17 Uhr in der ehemaligen Simultankirche St. Wenzel, besser bekannt als Kreuzerwirt, geplant.

Genauere Informationen zum Zeitplan zu den geplanten Aktionen gibt es auf der Homepage der Stadt Sulzbach-Rosenberg (http://www.su-ro.city/ unter Aktuelles). Anmeldungen bis Dienstag, 18. Mai, an brunilommer@t-online.de oder unter 09661/81 23 33. Die Route kann entweder als Tagestour oder in Etappen mitgemacht werden (bei Anmeldung Personenanzahl und Teilnahmestrecke angeben).

Die Mittagsbrotzeit muss selbst mitgebracht werden, in den Gaststätten können Erfrischungen und die Abendbrotzeit erworben werden. Bei starkem Regenwetter entfällt die Radtour (Info einen Tag vorher auf der Webseite der Stadt Sulzbach-Rosenberg).

Später auch möglich


Allen, die am 19. Mai nicht mitfahren können, bietet sich die Gelegenheit, am 17. Juli Route 4 mit den Kirchengemeinden Herz Jesu und St. Johannis Rosenberg zu radeln.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.