45 Senioren auf Burg Lauenstein

Ein interessantes Programm wartete auf die BRK-Senioren bei ihrem Ausflug nach Ludwigstadt. Bild: hfz
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
25.09.2015
0
0
45 Senioren machten, begleitet von vier BRK-Helfern, einen Ausflug nach Ludwigstadt, unweit der fränkisch-thüringischen Grenze. Erstes Ziel war die Burg Lauenstein, die nördlich von Kronach, inmitten ausgedehnter Wälder gelegen ist. Nach einem Mittagessen in Ludwigstadt erkundete die Gruppe Confiserie Bauer in Lauenstein, wo man die Entstehung einer Marzipanrose mitverfolgen durfte. Selbstverständlich gab es auch die Möglichkeit, süße Köstlichkeiten zu probieren.

Nächster Seniorentreff ist am Samstag, 10. Oktober. Karin Leinweber und ihr Team lädt zum Ausbuttern in die Waldschänke am Hirschpark nach Heinzhof. Der Bus startet in Amberg um 13 Uhr. Teilnehmer, die keine Milch vertragen, haben die Möglichkeit das Essen von der Speisekarte zu wählen. Für Musik sorgt der Wirt. Voraussichtliches Ende ist gegen 18 Uhr. Anmeldungen nimmt die Geschäftsstelle des BRK-Kreisverbandes entgegen (09621/47 45-0). Senioren, die nicht gut zu Fuß sind, können auf einen kostenlosen Hol- und Bringdienst zurückgreifen.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.