4800 Gramm schwer, 54 Zentimeter lang - und das hinterm Haus

4800 Gramm schwer, 54 Zentimeter lang - und das hinterm Haus (ben) Dieses Exemplar macht seinem Namen alle Ehre: Der Riesenbovist (Calvatia oder auch Langermannia gigantea) bringt stolze 4800 Gramm auf die Waage, misst in der Breite 35 und in der Längsausdehnung gar 54 Zentimeter. Schenkt man der einschlägigen Literatur Glauben, dann können Pilze dieser Art sogar bis zu 25 Kilogramm schwer werden. Gefunden hat das erwähnte Prachtstück Anna Ried (46) aus Friebertsheim bei Mendorferbuch - "auf der Wiese h
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
04.10.2014
1
0
Dieses Exemplar macht seinem Namen alle Ehre: Der Riesenbovist (Calvatia oder auch Langermannia gigantea) bringt stolze 4800 Gramm auf die Waage, misst in der Breite 35 und in der Längsausdehnung gar 54 Zentimeter. Schenkt man der einschlägigen Literatur Glauben, dann können Pilze dieser Art sogar bis zu 25 Kilogramm schwer werden. Gefunden hat das erwähnte Prachtstück Anna Ried (46) aus Friebertsheim bei Mendorferbuch - "auf der Wiese hinter unserem Haus". Sie machte damit eindeutig das (vorher nicht bekannte) Rennen gegen eine Mitbewerberin aus Amberg, die nur ein Minute vor ihr in der AZ-Redaktion angerufen hatte - voller Stolz ob ihres Riesenbovistes, der zwar stattliche 1085 Gramm wog und "so groß wie ein Fußball" war. Doch gegen die Konkurrenz aus der Gemeinde Hohenburg blieb nur der zweite Rang, sprich Silber statt Gold. Anna Ried hat ihr stolzes Exemplar inzwischen auf fünf Leute verteilt und verriet gleich noch die eine oder andere Art zur Zubereitung solcher Speisepilze: "Beispielsweise mit Rahmsauce und Semmelknödeln oder herausgebacken wie ein Schnitzel." Für die Friebertsheimerin war es in diesem Jahr bereits der vierte große Riesenbovist, den sie hinterm Haus ernten konnte. Der vorherige hatte immerhin 3,5 Kilogramm gewogen. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.