A-Jugend-Handballerinnen des HC Sulzbach qualifizieren sich für die Landesliga
Kabinenparty nach Kraftakt

Das Sulzbacher Sieger-Selfie: Mit drei Erfolgen beim abschließenden Turnier qualifizierte sich die Truppe von Trainerin Lisa Steiner (vorne unten) für die Landesliga.
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
19.05.2015
34
0
Bereits im ersten Spiel setzten die Gastgeberinnen ein Ausrufezeichen mit einem deutlichen 25:9-Erfolg gegen Neunburg. Damit war der Grundstein für ein erfolgreiches Turnier gelegt. Im Duell mit dem favorisierten TSV Wendelstein hatten die Sulzbacherinnen mit 15:12 die Nase vorne und überzeugten besonders am Anfang mit einem 5:0-Lauf. Der TSV, der viele seiner Stammspielerinnen aus dem ersten Spiel schonen wollte, lag zur Pause mit 4:9 zurück, fand in der zweiten Hälfte dann aber besser in die Partie und verkürzte auf 10:12. Doch der HC Sulzbach zeigte tollen Kampfgeist und ließ sich den Sieg nicht mehr nehmen.

Auch das letzte Spiel gewannen die jungen Herzogstädterinnen knapp mit 18:17 gegen bis zum Schluss kämpfende Kunstädterinnen. Die Gäste hielten von Anfang an dagegen, konnten allerdings nicht verhindern, dass sich die Sulzbacherinnen eine 7:2-Führung erspielten. Durch den Kräfteverschleiß schlichen sich dann aber einige Fehler ein, so dass die HG Kunstadt zur Pause auf 9:10 herankam. In der zweiten Hälfte übernahm Kunstadt beim 10:11 das erste Mal die Führung. Doch die Oberpfälzerinnen legten nochmals eine Schippe drauf und stabilisierten sich wieder in der Abwehr. In der Schlussphase machten es die Sulzbacherinnen dann noch einmal unfreiwillig spannend. Kunstadt ließ nicht locker und riss das Ruder erneut herum (15:16). Mit einem Kraftakt und dem letzten Willen sicherte sich der HCS den 18:17-Sieg.

HC Sulzbach: Tor: Vanessa Klinger, Ann-Kathrin Rösel. Feld: Sara Ertel (14/6), Hannah Nemeth (10), Christina Plößl (12), Theresa Hirschmann (4), Anabell Birner (3), Katharina Mutzbauer (7), Alina Ibler (4), Miriam Weiß (2), Steffi Ruoff (1).
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.