Advent kommt: Eine Krippe für das Landratsamt

Die Liebe steckt im Detail: Einen halben Tag haben die Männer der Krippenfreunde Vilseck und Umgebung benötigt, um die Krippe aufzubauen. Bild: hfz
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
26.11.2014
0
0
Mehrere hundert Arbeitsstunden stecken in der Krippe von Heinz Krause, die im Foyer des Landratsamtes zu bewundern ist. Allein für den Aufbau im Landratsamt benötigten die Männer der Krippenfreunde Vilseck und Umgebung einen halben Tag. In mühevoller Kleinstarbeit stellten sie alle Gebäude, Figuren und die Dekoration auf und setzten sie in Szene. Bis Ende Januar bleibt die Krippe im Foyer des Landratsamtes und kann dort zu den Öffnungszeiten bewundert werden. Weitere 70 Exemplare zeigen die Krippenfreunde ab Samstag, 29. November, an den Adventswochenenden bei einer großen Ausstellung in Sorghof.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.