Aktive Trachtler: Oberpfälzer Brauchtum in Straubing vorgestellt

Aktive Trachtler: Oberpfälzer Brauchtum in Straubing vorgestellt Auf Einladung des Bayerischen Trachtenverbandes besuchte der Heimat- und Trachtenverein Stamm am Samstag die Ostbayernschau und das Straubinger Gäubodenfest. Trachtenvereine aus ganz Bayern haben die Möglichkeit, auf einer Bühne am Freigelände des historischen Bereiches des Gäubodenfestes aufzutreten. Das abwechslungsreiche Programm, das zahlreiche Zuschauer bei bestem Festwetter aufmerksam verfolgten, gestalteten Tanz- und Plattlergruppen
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
18.08.2015
1
0
Auf Einladung des Bayerischen Trachtenverbandes besuchte der Heimat- und Trachtenverein Stamm am Samstag die Ostbayernschau und das Straubinger Gäubodenfest. Trachtenvereine aus ganz Bayern haben die Möglichkeit, auf einer Bühne am Freigelände des historischen Bereiches des Gäubodenfestes aufzutreten. Das abwechslungsreiche Programm, das zahlreiche Zuschauer bei bestem Festwetter aufmerksam verfolgten, gestalteten Tanz- und Plattlergruppen des Oberen Lechgaues mit zahlreichen Kindern und Jugendlichen, sowie eine Gruppe des Trachtengaues Niederbayern. Die Tanzgruppe des Heimat- und Trachtenverein Stamm zeigte gekonnt den Schnittertanz und einige Figurentänze. Für die musikalische Umrahmung war eine Abordnung der Sulzbacher Musikanten mit nach Niederbayern gereist und unterhielt die zahlreichen Zuschauer mit Oberpfälzer Volksmusik. Nach den Auftritten erkundeten die Teilnehmer mit den Sulzbacher Woizkirwapaaren die Ausstellung der Ostbayernschau sowie die Bierzelte und Fahrgeschäfte des Gäubodenfestes. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.