An Netz, Schläger und der gelben Filzkugel geschnuppert

An Netz, Schläger und der gelben Filzkugel geschnuppert Der TC Blau-Weiß Sulzbach-Rosenberg hatte im Ferienprogramm der Stadt zum Tenniskurs für Anfänger und Fortgeschrittene auf seine Anlage am Lobenhofweg eingeladen. 18 Kinder und Jugendliche begrüßte Vorsitzender Heinrich Beer dazu. Unter Leitung der Tennisschule Breakpoint, mit den Trainern Thomas Kick, Wolfgang Henn und Michael Rösl, wurden die Gruppen nach Spielstärken eingeteilt. Neben den reinen Tennis- und Schlagübungen wurde auch Koordinations
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
14.08.2015
0
0
Der TC Blau-Weiß Sulzbach-Rosenberg hatte im Ferienprogramm der Stadt zum Tenniskurs für Anfänger und Fortgeschrittene auf seine Anlage am Lobenhofweg eingeladen. 18 Kinder und Jugendliche begrüßte Vorsitzender Heinrich Beer dazu. Unter Leitung der Tennisschule Breakpoint, mit den Trainern Thomas Kick, Wolfgang Henn und Michael Rösl, wurden die Gruppen nach Spielstärken eingeteilt. Neben den reinen Tennis- und Schlagübungen wurde auch Koordinationstraining angeboten. Am Ende des Camps konnten sich die jungen Cracks in einem Abschlussturnier messen. Sieger wurden Paul Schiller und Maximilian Luttenberger. Alle Teilnehmer erhielten Pokale und kleine Sachpreise. Auf dem Bild sind neben den teilnehmenden Jugendlichen zu sehen: Trainer Wolfgang Henn (links), Vorsitzender Heinrich Beer (Zweiter von links), C-Trainer Michael Rösl (Vierter von links) sowie Trainer Thomas Kick (rechts). Bild: hfz
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.