Anschluss von Niederricht läuft zügig weiter

Die Bewohner Niederrichts freuen sich über eine frisch asphaltierte Zufahrt zu ihren Wohnhäusern am nördlichen Dorfrand. Bilder: Royer (2)
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
26.08.2015
0
0
Der kleine Stadtteil Niederricht wird an das Abwassernetz der Herzogstadt angeschlossen. Die Arbeiten für das 900 000-Euro-Projekt, die seit Anfang Juli laufen, schreiten zügig voran. Die mit der Ausführung betraute Baufirma Steininger kümmert sich zugleich auch um eine neue Wasserleitung für das Dorf, die von der zu Neukirchen gehörenden Versorgungsgruppe Röckenricht gespeist wird.

Nach der Umsetzung des Abwasserkonzepts Neukirchen kann nun das noch fehlende Niederricht auch an die vorbeiführende Hauptdruckleitung zur Zentralkläranlage von Sulzbach-Rosenberg angebunden werden. Dies geschieht mit einer getrennten Sammlung und Ableitung von Schmutz- und Regenwasser.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.