Auffahrunfall im Rückwärtsgang

Lokales
Sulzbach-Rosenberg
03.09.2015
1
0
Vor einer Baustelle in der Goethestraße ereignete sich am Mittwochmorgen gegen 10.25 Uhr ein Auffahrunfall der eher ungewöhnlichen Art.

Zu dieser Zeit wollte ein 26-jähriger Sulzbach-Rosenberger vor der Baustelle seinen Volvo zurücksetzen. Ihm war allerdings entgangen, dass hinter ihm mittlerweile eine Frau (64) aus dem Landkreis mit ihrem VW-Fox stand. Der anschließende Zusammenstoß brachte einen Schaden von etwa 2000 Euro, verletzt wurde niemand. Nach der Unfallaufnahme konnten beide Verkehrsteilnehmer ihre Fahrt fortsetzen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.