Ausbuttern bei Tischgesellschaft "Edelweiß"
Kräftig abgeräumt

Deftig ging es zu beim Büfett nach dem Ausbuttern: "Edelweiß" sorgte für eine hervorragende Brotzeit im Kettelerhaus. Bild: rlö
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
24.11.2014
4
0
(rlö) Die Liebhaber deftiger Kost kamen zu ihrem Recht: Wie in den Vorjahren lud die Tischgesellschaft "Edelweiß" Rosenberg zu ihrem herbstlichen Ausbuttern mit Schlemmerbüffet ein, und rund 120 Gäste füllten den Saal des Kettelerhauses.

Auch Schinken dabei

Fleißige Helferinnen und Helfer aus den Reihen der Tischgesellschaft hatten frische Butter ausgerührt und ein üppiges Büffet mit Schinkenspezialitäten, Käse in diversen Variationen, Rettich, Kren, Bauernbrot und pikanten Beilagen angerichtet.

Vorsitzender Sepp Lösch freute sich über den vollen Saal, der dieses Ausbuttern wieder zu einem geselligen Höhepunkt des Vereinsjahres werden ließ.

Er lud zugleich zum Besuch der Eröffnungsfeier für den Rosenberger Krippenweg am 1. Adventsonntag, zur Rosenberger Dorfweihnacht am 6. und 7. Dezember und zur "Edelweiß"-Weihnachtsfeier am Sonntag, 14. Dezember, ein.

Dann räumten die Gäste mit sichtlichem Appetit das Büfett ab und genossen die gemütliche spätherbstliche Runde.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.