Ballettschule mit Showtanz und Garde dabei

Lokales
Sulzbach-Rosenberg
13.01.2015
1
0
Die Ballettschule Rommi Schötz hat mit der größten ihrer drei Gruppen bereits im November mit dem Training für die Faschingssession begonnen. Die Mädchen im Alter von 14 bis 16 Jahren tanzen heuer einen Gardemarsch unter dem Motto "Lord of Dance", der sehr moderne und tänzerisch sehr anspruchsvolle Showtanz "Antidepressivum" wird die Zuschauer auch mit den farbenfrohen Kostümen verzaubern.

Das Prinzenpaar Trang I. und Toni I. sind auch immer mit von der Partie. Bisher geplante Termine sind der Bergknappenfasching am 17. Januar, der Ostbayerische Faschingszug am 1. Februar, Auftritte in den Altenheimen und das Jugendgardetreffen in Nabburg.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.