Basteln bringt 1500 Euro für den Kneipp-Raum

Basteln bringt 1500 Euro für den Kneipp-Raum (blm) Das stundenlange Werken und die gute Organisation haben sich richtig gelohnt: Elternbeiratsvorsitzende Sandra Uhl (rechts) und Gabi Wachter, Leiterin des Kneipp-Kindergartens Herz Jesu Rosenberg, überreichten 1500 Euro an Pfarrer Saju Thomas. Der Erlös stammt aus dem Verkauf vieler wunderschöner Bastelartikel an der Rosenberger Dorfweihnacht und kurz darauf am Weihnachtsmarkt am Hochofen. "Dank der guten Zusammenarbeit des Elternbeirats mit dem Kinderga
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
05.03.2015
0
0
Das stundenlange Werken und die gute Organisation haben sich richtig gelohnt: Elternbeiratsvorsitzende Sandra Uhl (rechts) und Gabi Wachter, Leiterin des Kneipp-Kindergartens Herz Jesu Rosenberg, überreichten 1500 Euro an Pfarrer Saju Thomas. Der Erlös stammt aus dem Verkauf vieler wunderschöner Bastelartikel an der Rosenberger Dorfweihnacht und kurz darauf am Weihnachtsmarkt am Hochofen. "Dank der guten Zusammenarbeit des Elternbeirats mit dem Kindergartenteam und einigen fleißigen Eltern leisten wir mit dem Geld einen wichtigen Baustein für den künftigen Kneipp-Raum", betonten Wachter und Uhl. Der Geistliche bedankte sich im Namen der Pfarrei für den "Einsatz in der winterlichen Kälte". "Die Planungen für den langersehnten Kneipp-Raum laufen auf Hochtouren. Jeder Euro wird gebraucht." Bild: Bleisteiner
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.