Beide Männerbünde feiern am Wochenende Reformation
Vortrag, Festzug und Gottesdienst

Lokales
Sulzbach-Rosenberg
28.10.2015
0
0
Am Wochenende begehen die beiden Evangelischen Männerbünde Sulzbach und Rosenberg mit der Kirchengemeinde Christuskirche das Reformationsfest. Am Samstag, 31. Oktober, (Reformationstag) spricht bei einem Vortrag um 19 Uhr im Gemeindesaal unter der Christuskirche Regionalbischof Dr. Hans-Martin Weiss zum Thema "Humor mit Luther". Dazu sind die Mitglieder beider Kirchengemeinden eingeladen.

Am Sonntag, 1. November, (Reformationsfestsonntag), bitten die Evangelischen Männerbünde von Rosenberg und Sulzbach die Gemeinde um zahlreiche Beteiligung beim traditionellen Festzug mit der Bergknappenkapelle von der Bastei zur Christuskirche.

Dabei wäre es schön, wenn viele Bergknappen und Angehörige der Bereitschaftspolizei in Uniform mitmarschieren würden. Alle Konfirmanden, die beim Festzug mitgehen, bekommen für den Festzug und den anschließenden Gottesdienst je eine Extra-Maus der Kirchengemeinde. Die Festpredigt um 9 Uhr in der Christuskirche hält Regionalbischof Dr. Hans-Martin Weiss aus Regensburg.

Liturg ist Männerbundvorsitzender Dekan Karlhermann Schötz, Lektor 2. Vorsitzender Andreas Weber. Die musikalische Gestaltung erfolgt durch Bergknappenkapelle und Kirchenchor sowie Dekanatskantor Gerd Hennecke an der Orgel.

Alle Teilnehmer des Reformationsfestzuges sammeln sich ab 8.30 Uhr am Bastei-Parkplatz und werden nach dem Gottesdienst gebeten, auch den Rückmarsch von der Christuskirche zur Bastei mit anzutreten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.