Bereitschaftspolizei spendet Erlös aus Tag der offenen Tür
800 Euro für Kita Loderhof

Der Erlös aus dem Tag der offenen Tür an der Bereitschaftspolizei konnte jetzt übergeben werden. Von links: Personalratsvorsitzender Manfred Butz, Pfarrer Dr. Roland Kurz, Leitender Polizeidirektor Josef Strobl, Dekan Karlhermann Schötz und Helmar Termer. Bild: hfz
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
28.11.2015
16
0
Ihre Verbundenheit zur Stadt Sulzbach-Rosenberg und deren Institutionen bewies die VII. Bereitschaftspolizeiabteilung, als sie eine Spende in Höhe von 800 Euro an die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Christuskirche übergab.

10 000 Besucher

Im Juli feierte die VII. Bereitschaftspolizeiabteilung mit einem Tag der offenen Tür ihr 25-jähriges Bestehen. Bei Kaiserwetter und idealen Temperaturen pilgerten rund 10 000 Besucher zum größten Polizeistandort Bayerns.

Die Abteilungsführung beschloss, den beim Tag der offenen Tür erwirtschafteten Erlös der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Christuskirche zukommen zu lassen. Aus diesem Grund lud der Abteilungsführer, Leitender Polizeidirektor Josef Strobl, die Vertreter der Kirchengemeinde, Dekan Karlhermann Schötz und Pfarrer Dr. Roland Kurz, zur Spendenübergabe in die Franz-Josef-Strauß-Straße ein. Im Beisein des Fachverantwortlichen für das Ausbildungsfach Berufsethik, Polizeirat Helmar Termer, und des Personalratsvorsitzenden, Manfred Butz, überreichte Strobl einen Scheck in Höhe von 800 Euro an die beiden Geistlichen. Die VII. Bereitschaftspolizeiabteilung sei froh darüber, durch die Spende die evangelisch-lutherische Christuskirche unterstützen zu können.

Gutes Verhältnis

Die Vertreter der Kirchengemeinde bedankten sich für die Spende und unterstrichen das gute Verhältnis zur VII. Bereitschaftspolizeiabteilung. Nach den Vorstellungen von Dekan Schötz und Pfarrer Dr. Kurz soll das Geld für die Kita Loderhof verwendet werden und dürfte zum Abschluss des Jubiläumsjahres für strahlende Gesichter sorgen.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.