Bodenständiger Kathreintanz in der Rödlaser Bergütte
Zwei legen vor

Bei den verschiedenen Paar- und Figurentänzen galt es, die richtige Schrittfolge einzuhalten. Bild: nib
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
10.11.2014
0
0
Zwei Kapellen geben den Takt vor: Am Samstag, 15. November, um 19.30 Uhr geht in der Rödlaser Berghütte in Massenricht der Kathreintanz der Oberpfälzer Volksmusikfreunde des Landkreises und der Stadt über die Bühne.

Neulinge nicht überfordert

Die Musikanten von "iBlosn" unter der Leitung von Franz Meyer und von den "Veldensteinern" unter der Führung von Peter Grund spielen im Wechsel zum Tanz auf. Dabei werden neben traditioneller Tanzbodenmusi mit Baierischen auch Figurentänze geboten.

Die Figuren werden erklärt und vorgetanzt, so dass alle sich sofort zu den traditionellen Klängen drehen können, ob alte Volkstanzhasen oder Neulinge auf diesem Gebiet. Alle Volkstanzfreunde sind eingeladen. Der Eintritt für diese Veranstaltung kostet acht Euro.

Anmeldungen sind möglich unter Telefon 0 96 08/2 34 (Frieser), 01 60/6 82 69 55 (Strobl), 01 79/9 04 92 41 (Kohl) oder 01 62/9 26 25 87 (Falk)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.