Brigitte Bachmann liest in der Stadtbibliothek
Sams als Zugabe

Auf der kuscheligen roten Couch in der Stadtbibliothek lauschten die Kinder der Vorleserin und Birgland-Bürgermeisterin Brigitte Bachmann. Die stellvertretende Landrätin musste sogar eine Zugabe geben. Bild: ksb
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
24.11.2015
7
0
Zur bundesweiten Vorlesewoche kam Brigitte Bachmann in die Stadtbibliothek, um Kindern ab drei Jahren die Geschichte von Poppy, dem Piratenhund, vorzulesen. Zusammen mit der Birgland-Bürgermeisterin erfuhren die Kleinen, wie der pfiffige Dalmatiner mit dem Totenkopfhalstuch, für sich und seine Familie doch noch ein geeignetes Piratenschiff findet. Ganz begeistert forderten die Dreikäsehochs eine Zugabe, so dass die stellvertretende Landrätin "Das Sams und der blaue Wunschpunkt" noch nachlegte.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.