CSU spendet an Literaturarchiv und informiert sich
Kultur fest im Blick

Bei der Übergabe (von links): Nicole Selendt, Stefan Frank, Maximilian Klose, Dr. Patrick Fröhlich, Markus Hofmann, Michael Peter Hehl, Dr. Harald Schwartz und Patricia Preuß. Bild: hfz
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
16.11.2015
12
0
Traditionell stellt der CSU-Ortsverband einen Teil des Ertrags des Altstadtfeststandes für das Literaturarchiv zur Verfügung. So kamen auch heuer die Christ-Sozialen der Einladung des Literaturarchivs nach.

"Das Treffen stellt für uns jedes Jahr einen festen Termin dar, bei dem wir nicht nur eine finanzielle Unterstützung von 500 Euro überreichen. Im gemeinsamen Austausch besprechen wir auch wichtige Themen rund um das Haus und die Kultur in Sulzbach-Rosenberg insgesamt", erklärte Ortsvorsitzender Dr. Patrick Fröhlich.

Auch Landtagsabgeordneter Dr. Harald Schwartz begleitete die Vertreter des Ortsverbandes und nahm die Anregungen der Programmleiterin Patricia Preuß, des wissenschaftlichen Leiters Michael Peter Hehl und des Schatzmeisters Markus Hofmann entgegen. Patricia Preuß ging auf die geplante Veränderung der Dauerausstellung ein.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.