Deutsche und Franzosen erleben gemeinsam die Teilung

Deutsche und Franzosen erleben gemeinsam die Teilung Der Schüleraustausch machte es möglich: Gemeinsam mit ihren französischen Tauschpartnern besuchten Schüler des Herzog-Christian-August-Gymnasiums das ehemals geteilte Dorf Mödlareuth. Die Eindrücke, die Deutsche und Franzosen von dieser Fahrt mit nach Hause nahmen, waren vielfältig. "Eigentlich dachten wir, dass wir durch den Geschichtsunterricht bestens mit dem Thema DDR vertraut seien. Während unseres Besuchs wurde uns jedoch klar, dass im Unterrich
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
15.05.2015
0
0
Der Schüleraustausch machte es möglich: Gemeinsam mit ihren französischen Tauschpartnern besuchten Schüler des Herzog-Christian-August-Gymnasiums das ehemals geteilte Dorf Mödlareuth. Die Eindrücke, die Deutsche und Franzosen von dieser Fahrt mit nach Hause nahmen, waren vielfältig. "Eigentlich dachten wir, dass wir durch den Geschichtsunterricht bestens mit dem Thema DDR vertraut seien. Während unseres Besuchs wurde uns jedoch klar, dass im Unterricht allenfalls die Theorie vermittelt werden kann. In Mödlareuth bekam alles einen Realitätsbezug." Die Mauerreste, Wachtürme und Grenzschutzanlagen zeigten, wie es in diesem Dorf bis 1989 gewesen ist. Bild: hfz
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.