Dienstkleidung für die Schulsanitäter

Dienstkleidung für die Schulsanitäter (pad) Ein langersehnter Wunsch der Schulsanitäter in der Krötensee-Mittelschule ging in Erfüllung. Sie können ab sofort mit ihren neuen T-Shirts im einheitlichen Outfit auftreten. Mit den weißen Shirts sind sie leicht zu erkennen und können so bei einem Notfall gleich verständigt werden. Ermöglicht wurde diese Anschaffung durch den Förderverein der Schule, deren Vorsitzende Hildegard Zahn persönlich bei der Übergabe erschien. Rektor Peter Danninger und der Betreuer
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
30.11.2015
8
0
Ein langersehnter Wunsch der Schulsanitäter in der Krötensee-Mittelschule ging in Erfüllung. Sie können ab sofort mit ihren neuen T-Shirts im einheitlichen Outfit auftreten. Mit den weißen Shirts sind sie leicht zu erkennen und können so bei einem Notfall gleich verständigt werden. Ermöglicht wurde diese Anschaffung durch den Förderverein der Schule, deren Vorsitzende Hildegard Zahn persönlich bei der Übergabe erschien. Rektor Peter Danninger und der Betreuer der Schulsanitäter, Förderlehrer Thomas Panzer, bedankten sich für diese großzügige Spende. Der Sanitätsdienst betreut nicht nur verletzte und kranke Kinder, sondern liefert auch einen wichtigen Beitrag zum Schulklima, erfordert ein hohes Maß an sozialer Kompetenz und Empathie von den engagierten Schülern. Im Bild die Schulsanitäter mit Förderlehrer Thomas Panzer (links), Fördervereinsvorsitzende Hildegard Zahn (Zweite von links) und Rektor Peter Danninger (rechts). Bild: hfz
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.