Duell um Platz zwei im Oberpfalzderby

Lokales
Sulzbach-Rosenberg
28.11.2015
1
0
(häs) Ein schweres Auswärtsspiel erwartet die Sulzbacher Handballerinnen am Samstag, 28. November (18 Uhr), im Oberpfalzderby der Landesliga Nord bei der SG Mintraching/Neutraubling. Nach der Niederlage am vergangenen Wochenende rangiert Sulzbach auf dem dritten Platz, nur einen Punkt hinter dem kommenden Gegner. Entsprechend dieser Tabellensituation erwartet die Zuschauer ein spannender Kampf um Rang zwei.

Die SG Mintraching/Neutraubling gehört zu einer der wenigen Mannschaften in der Liga, die den Sulzbacherinnen bereits aus zurückliegenden Begegnungen bekannt ist. Demnach wissen sie auch, dass die SG über eine erfahrene Mannschaft verfügt, die sich personell nicht großartig verändert hat und dementsprechend eingespielt ist. In der vergangenen Saison wurden die Gastgeber Fünfter, zogen gegen den HC Sulzbach aber zweimal den Kürzeren. In der aktuellen Saison läuft es für die Mannschaft von Trainerin Dagi Stoll ähnlich gut wie für die Sulzbacherinnen. Lediglich gegen die HG Ingolstadt und den 1. FC Nürnberg wurden Punkte liegen gelassen.

Beide Mannschaften müssen punkten, um weiter den Anschluss an die Tabellenspitze zu halten. Außerdem wollen die Sulzbacherinnen die unglückliche Heimniederlage gegen die SG Schwabach/Roth schnell wieder gut machen, was ihnen mit einem Erfolg in Neutraubling gelingen würde.

HC Sulzbach: Tor: Schultz. Feld: Schiegerl, Kopp, Pöllath, Steiner, Wagner, Macarei, Thom, Schramm, Luber, Himmerer, Häckl.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.