Erntedank-Gottesdienst des Kindergartens "An der Allee"
Gaben und Regenbogen

Die Buben und Mädchen sangen beim Gottesdienst das Lied "Viele bunte Farben". Bild: cog
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
08.10.2014
3
0
Ungezählte Kinder, Eltern und Großeltern kamen in der Christuskirche zusammen, um Erntedank zu feiern. Neben dem Altar stand die prächtige Erntekrone, auf den Stufen davor lagen die Gaben. So war sichtbar, dass Gott den Menschen das tägliche Brot schenkt.

In einer Aufführung stritten Sonne und Regen darüber, wer wichtiger ist fürs Wachsen und Gedeihen. Schließlich mussten sie aber einsehen, dass beide gleich wichtig sind - und schufen gemeinsam einen Regenbogen. Die Vorschulkinder führten anschließend einen Regenbogentanz auf. Diakonin Sabrina Schmidt erklärte, dass die Sonne Energie gibt und der Regen dafür sorgt, dass Pflanzen und Menschen nicht verdursten. Für das Lied "Viele bunte Farben" kamen die Kinder zum Altar. Sie sangen fröhlich und winkten mit bunten Tüchern, so dass man die vielen schönen Farben in Gottes buntem Blumenstrauß sehen und hören konnte.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.