Erstmals Tombola beim Weinfest im St.-Anna-Krankenhaus
Das große Los

Zum Wohl! Das Weinfest des Fördervereins des St.-Anna-Klinikums war ganz nach dem Geschmack der vielen Gäste. Bild: ksb
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
22.10.2015
1
0
Lukullische Genüsse und edle Tropfen lockten wieder viele Gäste zum Weinfest ins St.-Anna-Krankenhaus. Fröhliches Stimmengewirr drang aus dem liebevoll dekorierten Speisesaal nach draußen. Herbstliche Gestecke in leuchtenden Farben, Kerzen auf kleinen Baumstümpfen und Weinranken auf den Tischen sorgten für ein gemütliches Ambiente.

Neben stimmungsvoller Musik gab es in diesem Jahr erstmals eine Flohmarkttombola. Der Vorstand des Fördervereins hatte dafür Keller und Speicher geplündert und dabei so manchen Schatz zutage gefördert.

Der Erlös der Veranstaltung kommt dem Förderverein des St.-Anna-Krankenhauses zugute - für Anschaffungen, für die es im normalen Krankenhaus-Etat kaum Mittel gibt. So ermöglichte der Förderverein dem Klinikum unter anderem den Kauf von Baby-Reanimationspuppen, eines neuartigen Instrumentariums für chirurgisch-orthopädische Operationen sowie eines Dialysegeräts.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.