Experten tragen Energiethemen in alle Ecken des Landkreises - Termine vom 23. September bis zum ...
Klimaschutzmanager gehen auf Reisen

Welche Platten muss ich mir aufs Dach legen, um die Kraft der Sonne optimal nutzen zu können? Das ist eines der Themen, über die bei der "InfoTourAS" Experten informieren. Bild: sön
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
18.09.2015
1
0
(sön) Mit der "InfoTourAS" bieten die drei Klimaschutzmanager des Landkreises Energiethemen vor Ort an. Lange Anfahrtswege oder unpassende Termine sind kein Hindernis mehr, denn diese Themenabende kommen jetzt in jede Ecke des Landkreises.

Dabei haben die Klimaschutzmanager fachkundige Referenten im Gepäck, die Informationen aus ihrem Bereich geben, aber auch auf die Fragen der Zuhörer antworten. Die drei Themengebiete, die abgedeckt werden, sind: Strom und Wärme von der Sonne, energetisches Bauen im Neu- und Altbau sowie Energiesparen im Haushalt. Da sich das alles in Lokalen abspielt, kommt, sollte der Abend länger dauern, auch das leibliche Wohl nicht zu kurz. Die Veranstaltungen beginnen alle um 19 Uhr.

Der Startschuss zur "InfoTourAS" fällt am Mittwoch, 23. September, in der Frohnberg-Gaststätte in Hahnbach. Dabei wird sich alles um das Thema Strom und Wärme von der Sonne drehen. Von der Stromgewinnung zum Eigenverbrauch, über Wärmepumpen in Kombination mit Photovoltaik und Solarthermie wird alles angesprochen, bei dem Eigenheimbesitzer die Kraft der Sonne nutzen können. Die Leitung des Abends hat Klimaschutzmanager Vincent Clarke. Anmeldung bis 21. September beim ZEN (zen@zen-ensdorf.de, 09624/90 36 46).

Weitere Termine zu diesem Thema: Mittwoch, 28. Oktober, Erlhof, Laurentiusstraße 9, Ursensollen und Dienstag, 10. November, Café Anni, Betzenberger Straße 5, Schwend.

Um energetisches Bauen im Neu- und Altbau geht es mit Landkreis- Klimaschutzkoordinatorin Katharina List am Donnerstag, 1. Oktober, im Gasthaus Schenk, in Auerbach (Michelfeld), Hauptstraße 19. Dabei werden auch KfW- und BAFA-Fördermittel angesprochen. Weitere Termine zu diesem Thema: Donnerstag, 15. Oktober, Gasthaus Weich, Hauptstraße 64, Hirschau und Dienstag, 17. November, Gasthof Post, Vilstalstraße 82, Kümmersbruck.

Über Energiesparen im Haushalt spricht AOVE-Klimaschutzmanager Markus Schwaiger am Montag, 5. Oktober, in der Hammermühle, Hammermühlstraße 32, Hohenburg, am Donnerstag, 22. Oktober, im Gasthaus Zum Bartl, Glückaufstraße 2, Sulzbach-Rosenberg und am Mittwoch, 4. November, im Turmhotel Angerer, Marktplatz 4, Vilseck.

___

Das Tourprogramm im Internet:

http://www.zen-ensdorf.de/termine
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.