Fester Zusammenhalt

Bürgermeister Michael Göth (Zweiter von rechts), Vorsitzende Petra Weiß (rechts) und 2. Vorsitzender Siegfried Pleyer (links) gratulierten den Jubilaren: (25 Jahre) Erika Binder, Ingeborg Brunner, Christoph Gottwald, Horst Kraus, Siegfried Pleyer, Fritz Praechtl; (40 Jahre) Kurt Bayer, Inge Zimmermann und (50 Jahre) Eugen Kirschhock. Bild: gac
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
24.11.2015
15
0

In ihrem Bericht ließ die Vorsitzende der Lerchenfeld-Siedler, Petra Weiß, das vergangene Jahr Revue passieren. Mit dem Tod des 2. Vorsitzenden Siegfried Kleinert musste der Verein einen herben Verlust hinnehmen.

Neben zahlreichen Vereinsmitgliedern begrüßte Weiß auch Bürgermeister Michael Göth zur Jahreshauptversammlung in der Gaststätte "Zum Wulfen". Dieser betonte, dass regelmäßige Zusammenkünfte der Vereine wichtig für den Zusammenhalt sind und übergab eine Spende an Petra Weiß.

1057 Mitglieder

Kassier Alfred Promm erläuterte den Mitgliederstand. Der umfasst demnach Ende 2015 insgesamt 1057 aktive und passive Bürger Sulzbach-Rosenbergs. 32 von ihnen konnten dieses Jahr für 25-, 40-, 50- und 60-jährige Vereinstreue geehrt werden. Nach Entlastung des Vorstands wurde ein neuer 2. Vorsitzender gewählt. Nahezu einstimmig fiel das Votum auf Siegfried Pleyer. Als Wahlleiter und Referent konnte Rechtsanwalt Dr. Heiko Übler gewonnen werden, der für Grundstücksbesitzer interessante Aspekte zu den Themen "Garten, Haus und Hof" darlegte.

Petra Weiß gab zum Schluss noch einen Ausblick auf die Fünf-Tages-Fahrt kommendes Jahr an die Nordsee. Mit Dankesworten an die Helfer und Vorstandsmitglieder beschloss Petra Weiß die Sitzung.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.