Frauenbund spendet Erlös aus dem Winter-Annafest
1600 Euro für die Pfarrei und Mission

Lokales
Sulzbach-Rosenberg
19.12.2014
1
0
Zu einer besinnlichen Adventsstunde hatte sich der Katholische Frauenbund St. Marien bei der Barbarakapelle am Feuerhof zusammengefunden. Dabei wurde an die vielen Krisengebiete gedacht, die es zur Zeit auf der Welt gibt und für die Menschen dort gebetet.

Bei der anschließenden Feier übergab Vorsitzende Gerda Meister 1600 Euro an Pfarrer Walter Hellauer, der diese Spende sowohl für die Pfarrei als auch die Mission verwenden wird. Das Geld war der Erlös des Winter-Annafestes und durch den Verkauf von selbst hergestellten Plätzchen, Marmeladen, Stollen, Likören und handgestrickten Socken erarbeitet worden.

Auch die Los-Aktion "Jedes Los ein Treffer" war ein großer Erfolg und brachte einen schönen Gewinn.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.