G-, E- und F-Junioren in Sulzbach-Rosenberg am Ball
Großes Gewusel

Lokales
Sulzbach-Rosenberg
05.12.2014
0
0
Am kommenden Wochenende richtet der SV Loderhof/Sulzbach unter der Regie von Jugendleiterin Bettina Moser ihr traditionelles Hallenfußballturnier für G-, F- und E-Mannschaften aus. Austragungsort ist die Krötensee-Sporthalle in Sulzbach-Rosenberg.

Am Samstag, 6. Dezember, um 8.30 Uhr starten die E 1-Mannschaften des TuS Rosenberg, FC Edelsfeld, TuS/WE Hirschau, SG Gebenbach/Ursulapoppenricht, 1. FC Hersbruck, SV Raigering und zwei Mannschaften des Gastgebers. Nach den Gruppen- und Platzierungsspielen wird um 11 Uhr der Turniersieger ermittelt.

Um 12 Uhr warten schon die G-Spieler auf ihren Einsatz. Hier haben zugesagt der SV Hahnbach, TuS Rosenberg, SVL Traßlberg und der 1. FC Hersbruck. Zum Abschluss dürfen die E 2-Mannschaften noch ihr Können zeigen. Eingeladen wurden der 1. FC Schlicht, SVL Traßlberg, TuS/WE Hirschau, SV Illschwang/Schwend, 1. FC Großalbershof, 1. FC Hersbruck und der SV Raigering. Hier wird das Finalspiel um 17.40 Uhr stattfinden.

Der Sonntag gehört den F-Mannschaften. Um 9 Uhr beginnt die F 2 mit SSV Paulsdorf, SC Germania Amberg, SV Illschwang/Schwend, TuS Rosenberg, TSV Königstein, SpVgg Ramspau und zwei Mannschaften des SV Loderhof/Sulzbach. Das Finale beginnt um 12.35 Uhr.

Ab 14 Uhr kämpfen die F 1-Mannschaften des TSV Kareth Lappersdorf, Post SV Nürnberg, 1. FC Hersbruck, TSV Königstein, DJK Eintracht Süd Nürnberg, SV Hahnbach, SpVgg Ramspau und SV Loderhof/Sulzbach um Tore und Punkte. Der Turniersieger wird gegen 17.30 Uhr feststehen.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.