G-Jugend-Fußballer traten in Krötensee an
Gewusel in der Halle beim TuS-Turnier

Bei der Siegerehrung des G-Turniers: Links 2. Spartenleiter Christian Stöcklmeier, rechts Schirmherr Achim Stemp mit den Gewinnern. Bild: kok
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
05.01.2015
1
0
Eine tolle Stimmung herrschte beim G-Junioren-Turnier um den "Druck- Stemp-Cup" des TuS Rosenberg in der Halle der Krötensee-Mittelschule. Die jüngsten Kicker boten unterhaltsamen Fußball unterm Hallendach. Im Modus "Jeder gegen jeden" traten die sechs Teams gegeneinander an und "wuselten" durch die Halle.

Am Ende setzte sich der SV Raigering mit 13 Punkten durch, gefolgt vom SV Loderhof mit 12 und dem TuS Rosenberg (9). Platz 4 sicherte sich der SVL Traßlberg vor dem FC Edelsfeld (3) und SV Illschwang Schwend (1). Bemerkenswert jedoch dass der SV Illschwang/Schwend als einziges Team gegen den Turniersieger punkten konnte und viele Spiele waren bis zum Schluss spannend und endeten jeweils mit knappen Ergebnissen.

Bei der Siegerehrung überreichte 2. Spartenleiter Christian Stöcklmeier allen Spieler Pokale und bedankte sich auch beim Schirmherr Achim Stemp sowie den vielen freiwilligen Helfern.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mittelschule (11034)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.