Gastspiel des Mundart-Sängers am 9. Oktober im Seidel-Saal am Luitpoldplatz
Kellner steigt in die Zeitmaschin'

"Gsungene Gschichten" nimmt Mathias Kellner mit auf seine aktuelle Tour, die ihn auch nach Sulzbach-Rosenberg führt. Bild: hfz
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
25.08.2015
3
0
Nach seinem ersten Soloalbum "Hädidadiwari" stellt Mathias Kellner jetzt seine zweite Platte mit Songs durchweg in Mundart vor. "Zeitmaschin" heißt sie und lässt sich durchaus als Konzeptplatte bezeichnen. Auf seiner Konzertreise macht er am Freitag, 9. Oktober, um 20 Uhr auf der Kleinkunstbühne der Historischen Druckerei Seidel Station.

Zurück in Kindheit

"Während der Vorgänger Hädidadiwari eine musikalische Bestandsaufnahme des Hier und Jetzt war, reist Mathias Kellner in Zeitmaschin' zurück in seine Kindheit und Jugend und knüpft so nicht nur die inhaltlichen Bande vom ersten zum zweiten Album, sondern liefert musikalisch wie inhaltlich eine kleine Hommage an die 80er und 90er Jahre", steht in einer Pressemitteilung zur Tournee zu lesen.

Und weiter: "Kellner setzt musikalisch auf einen reduzierten Sound und packt diesen in ein neues, frisches Gewand aus folkigen Rhythmen und poppigen Akkorden. Die Songs sind frech und verspielt, eine Reise zurück in Kellners Jugend.

Soulstampfer hat beispielsweise diese kantig-grungigen Gitarrenklänge der 90er und ist so unausweichlich wie ein Soundgarden-Song. Cortez besitzt diese Britpop-Melancholie, die man früher von Oasis kannte."

Auch Online

Karten gibt es im Vorverkauf in Sulzbach-Rosenberg bei der SRZ, den Buchhandlungen Volkert und Dorner sowie in der Kulturwerkstatt im Rathaus. In Amberg sind sie bei der AZ, im Reisebüro im Bahnhof, Reisebüro Sonnenklar, Bunte Stub'n und in der Tourist-Information am Hallplatz erhältlich.

Online-Bestellungen unter www.nt-ticket.de oder www.kulturwerkstatt-online.net. Telefonische Informationen unter 09661/51 01 10.
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.