Gemeinsame Stärke als Trumpf

Zur Ehrenrunde versammelten sich (von links) KAB-Vorsitzender Richard Maciolek, Josef Paulus (60 Jahre Mitglied), Präses Pfarrer Thomas Saju, Präses, Siegfried Hofbauer, Albert Wiesmeth sowie Josef Weiß (alle 40 Jahre). Bild: hfz
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
17.01.2015
2
0

"Es ist eine Unruhe in unserem Land. Wir dürfen uns freuen, dass wir in den letzten 70 Jahren in Frieden leben konnten. Wir müssen die Religionsfreiheit schätzen. Wir beten alle zu dem einen Gott. Das ist unsere Aufgabe im kleinen Kreis. Wir müssen alle in unser Gebet mit einschließen." Diese Worte gebrauchte Pfarrer Saju Thomas bei der KAB.

Die Katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB) und die KAB-Senioren der Pfarrei Herz Jesu Rosenberg hatten zur Jahreshauptversammlung in die Gaststätte "Zu den sieben Quellen" in Breitenbrunn eingeladen.

Vorsitzender Richard Maciolek freute sich dabei über zahlreiche Besucher. Anschließend folgte die Auszeichnung langjähriger Mitglieder mit Ehrenurkunden. Es waren dies: Siegfried Hofbauer (40 Jahre), Josef Geier, Gunda Meier, Josef Weiß, Albert Wismeth (50) und Josef Paulus (60).

Flüchtlinge aufnehmen

Pfarrer Saju Thomas wünschte allen ein gutes Jahr dankte allen in der Pfarrei, die Vorbildliches geleistet und mitgemacht haben: "Möge Gott geben, dass dieses Jahr wieder ein fruchtbares wird." Er sagte weiter, wir sollten die Flüchtlinge aufnehmen, die zu uns kommen.

Und er fügte hinzu, dass wir diesen Menschen ein Heimatgefühl geben sollten.Maciolek legte danach in seinem Bericht dar, dass die KAB nach dem Krieg den Anstoß für viele Neuerungen wie die Mütterrente oder die Vier-Tage-Woche gegeben habe.

Um Sonntag verhandeln

Auch beim Rentenmodell für die Zukunft: betriebliche, gesetzliche und private Rente. Auch um den freien Sonntag werde weiter verhandelt.

Gerlinde Hering, Vorsitzende der KAB-Senioren sagte, dass der Tätigkeitsbericht im letzten Pfarrbrief 2014 bereits veröffentlicht wurde.

Sie bedankte sich bei Vorstandsmitgliedern besonders für die gute Zusammenarbeite. Ihr Motto lautet: "Nur gemeinsam sind wir stark."
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.