Gemeinschaftsgefühl gestärkt

"Macht weiter so", forderten 3. Bürgermeister Hans-Jürgen Reitzenstein und Vorsitzender Johann Simmel die Jubilare Hermann Weiß und Max Krampfl auf. Bild: hfz
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
10.11.2015
4
0

Klein, aber aktiv. Dies trifft für die Waldfreunde Rosenberg 1911 zu, bei denen sich die Ein- und Austritte die Waage gehalten haben.

Die Mitglieder der Rosenberger Waldfreunde werden nicht jünger, aber die Wanderungen und Besuche bei anderen Festivitäten anderer örtlicher Vereine wurden auch seit der vergangenen Jahresmitgliederversammlung fortgesetzt. Dies bestätigten die Berichte, die bei der Halbjahresversammlung im Gasthaus "Zu den sieben Quellen" verlesen wurden.

Respekt und Anerkennung

Neben den Ehrenvorsitzenden Georg Honig, den Ehrenmitgliedern Josef Paulus und Willi Stepper hieß der Vorsitzender Johann Simmel 3. Bürgermeister Hans-Jürgen Reitzenstein willkommen. Das Engagement der Waldfreunde im gesellschaftlichen Bereich und die Zusammenarbeit mit anderen örtlichen Vereine, verdiene Respekt und Anerkennung, lobte der Vertreter der Stadt Sulzbach-Rosenberg. Ohne die Tätigkeit der Vereine und Organisationen wäre das Leben ärmer. Die Berichte des Vorsitzenden und der Schriftführerin Gisela Klein umfassten eigene Aktivitäten wie zum Beispiel eine Wanderung nach Altmannshof, Besuche der Kirchweih in Dietersberg, des Annaberg- und des Frohnbergfestes und eine Kaffeefahrt nach Heinzhof. Mit Besuchen des Osterbrunnenfestes des Arbeiterkameradschaftsvereins, des Gartenfestes der Riglasbrünner, der Sommerfeste des Schützenvereins Obersdorf, des Waldvogelschutzvereins Edelsfelder Straße und des Grundstücksfestes der Vogelfreunde Fatzen wurde der Zusammenhalt zwischen den Vereinen gestärkt. Die Gratulation bei runden Geburtstagen und Krankenbesuche gehörte ebenfalls zum Halbjahresprogramm.

Zwei Ehrungen

Für die Fahrt ins Blaue sind noch Anmeldungen möglich, gab Simmel bekannt. Mit der Ehrung von Hermann Weiß und Max Krampfl für 40-jährige Treue endete der offizielle Teil.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.