Gerd Pirner siegt beim Eichenlaub-Geburtstagsschießen
Scheibe handgemalt

Schützenmeister Gerhard Pirner (Zweiter von links) gratulierte den Gewinnern, darunter Gerd und Manfred Pirner (Dritter und Vierter von links).
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
10.03.2015
0
0
Manfred Pirner spendierte anlässlich seines 70. Geburtstags eine handgemalte Scheibe. Diese blieb in der Familie, denn mit einem 125-Teiler holte sich diese Sohn Gerd Pirner.

Auf Scheibe Meister stand Manfred Pirner mit 92 Ringen selbst an erster Stelle. Scheibe Glück ging an Peter Pirner, der einen hervorragenden 49-Teiler hatte. Waltraud Högner zeigte auch eine super Leistung, wurde allerdings in jeder Kategorie (Geburtstagsscheibe, Meister, Glück) jeweils nur Zweite.

Beim Nachwuchs gab es folgende Ergebnisse: Jugend (Meister und Pokal): 1. Platz Theresa Hirschmann. Schüler: Meister wurde Nadine Zimmermann und den Pokal bekam Johannes Schleicher.

Bei den Zwergerln am Lasergewehr dominierte Timo Zimmermann mit 83 Ringen bei Meister und er holte sich ebenfalls den Zwergerlpokal.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.