Getränke zum linken Buch

Lokales
Sulzbach-Rosenberg
19.05.2015
0
0
Äußerst solidarisch vorgelesen und angestoßen wird am Freitag, 22. Mai, im Jugendclub Bureau, Hafnersgraben 9, ab 20 Uhr. Noch vor dem offiziellen Beginn der 13. Linken Buchtage Berlin im Mehringhof werden hier in gemütlichem Trinkumfeld einige Auszüge aus Büchern gelesen, die vom 5. bis 7. Juni in Berlin vorgestellt werden. Es geht um linke Texte, Kritik und Popkultur.

Mit über 45 Veranstaltungen zeigen die Linken Buchtage auch in diesem Jahr, wie wichtig Bücher für politische Diskussionen und Debatten sind.

Neben den vielen Büchern gibt es wieder mehrere Podiumsdiskussionen, eine Comic-Ausstellung, einen Kinder-/Jugendbuchbereich und eine Aufführung der Asyl-Dialoge im Mehringhof-Theater.

___

Infos und Programm im Internet:

http://www.linkebuchtage.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.