Gleich zwei Termine für das Schlagzeugkonzert
Kraftvoll und filigran

Lokales
Sulzbach-Rosenberg
18.04.2015
0
0
Im Konzertsaal der Berufsfachschule für Musik werden die Schlagzeugkonzerte fortgesetzt. Musik auf einer Vielzahl von Schlaginstrumenten, dargeboten vom Percussionensemble der Berufsfachschule, das Eckhard Kopetzki leitet, steht auf dem Programm.

In einer Presseinfo teilt die Berufsfachschule mit, dass wegen der großen Nachfrage der vergangenen Jahre das Konzert heuer an zwei Tagen über die Bühne geht: am Donnerstag, 23. April, und am Sonntag, 26. April. Beginn ist jeweils um 17 Uhr. Mit Marimba, Vibraphon und Schlaginstrumenten aus aller Welt präsentieren die Studierenden der Schlagzeugklasse mit Dozent Eckhard Kopetzki ein Feuerwerk aus kraftvollen Rhythmen und filigranen Melodien. Besonderer Stargäste sind der aus Burkina Faso stammende Djembe und Balafonspieler Louis Sanou.

Das Vokalensemble der Musicalklasse wirkt ebenfalls mit. Gemeinsam mit dem Schlagzeugensemble gibt es eigens arrangierte Songs mit südamerikanischen Rhythmen zum Besten. Der Eintritt ist frei. Platzreservierungen sind unter Telefon 09661/3088 möglich.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.