Großer Tag der offenen Tür auf dem BePo-Gelände am Sonntag ab 11 Uhr
Polizei und Hochschule laden ein

Das gesamte BePo-Gelände ist am Sonntag für Besucher zugänglich, es gibt ein großes Programmangebot. Bild: Gebhardt
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
23.07.2015
129
0
Ende August 1990 nahm die VII. Bereitschaftspolizeiabteilung nach fast dreijähriger Bauzeit ihren Dienstbetrieb auf, Anfang September 1990 konnte die Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege (FHVR), Fachbereich Polizei, den ersten Studienjahrgang am Studienort Sulzbach-Rosenberg begrüßen.

Nach Einzug des Führungsstabes und der ersten Einheiten weihte der damalige Innenminister Dr. Edmund Stoiber das Areal am 10. Oktober 1990 mit einem Festakt feierlich ein. Im Jahr 2015 blicken die VII. Bereitschaftspolizeiabteilung und die FHVR, Fachbereich Polizei, Studienort Sulzbach-Rosenberg, nun stolz auf ihr 25-jähriges Bestehen zurück. Gefeiert wird dieses Jubiläum am Sonntag, 26. Juli, mit einem Tag der offenen Tür.

Für die Veranstaltung haben der Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat, Albert Füracker, die Bundestagsabgeordnete Barbara Lanzinger sowie die Landtagsabgeordneten, Dr. Harald Schwartz und Joachim Hanisch ihr Kommen zugesagt. Von der Kommunalpolitik werden unter anderem Bürgermeister Michael Göth und der stellvertretende Landrat Franz Birkl teilnehmen. Die Geistlichkeit sowie zahlreiche Gäste anderer Behörden, der Justiz und aus Polizeikreisen werden ebenfalls erwartet.

Auf die Besucher wartet ein umfangreiches Rahmenprogramm mit vielen Highlights. So wird beispielsweise Tatort-Kommissar Miroslav Nemec eine Autogrammstunde halten. Die Beamten in Ausbildung Ralf Hehn (1. Platz Bayerische Meisterschaft Schnellfeuerpistole im Einzel und in der Mannschaft Juli 2015) und Christoph Hafer (Juniorenweltmeister Vierer-Bob in Altenberg 2015 und Vizejuniorenweltmeister Zweier-Bob in Altenberg 2015) stellen die Spitzensportförderung der bayerischen Polizei vor.

Ab 11 Uhr sprechen zur Eröffnung der Abteilungsführer Leitender Polizeidirektor Josef Strobl, der Präsident der Fachhochschule Hermann Vogelgsang und der Staatssekretär im Finanzministerium, Albert Füracker. Die Bevölkerung ist eingeladen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.