Großer Vorsprung

Lokales
Sulzbach-Rosenberg
14.10.2014
0
0
Knapp 9000 Läufer rannten in Nürnberg um die besten Zeiten. Mit dabei waren sechs Läufer der Sparte Lauftreff des TV Sulzbach-Rosenberg, die beim Halbmarathon bzw. dem 10,5-Kilometer-Lauf an den Start gingen.

Bei idealem Wetter musste die Strecke auf dem harten Pflaster der Nürnberger Altstadt einmal (10,5 km) bzw. zweimal (Halbmarathon) durchlaufen werden. Das beste Ergebnis erzielte Willi Wagner, der im Halbmarathon in der Altersklasse M 70 als Erster mit einem Vorsprung von über 10 Minuten durchs Ziel lief. Die restlichen TV-ler traten im 10,5-km-Wettbewerb an. Die beste Zeit lief dabei Matthias Scharnagel, der in 50:46 Min. den 53. Platz in der Altersklasse M45 belegte.

Margit Waldmann wurde 28. in der Altersklasse W 55, ihre Trainingspartnerin Angela Scheibeck 91. in der Altersklasse W45. Marion Melzer kam in der Altersklasse W50 auf den 36. Platz. Sie durchlief zusammen mit ihrem Mann Frank die Strecke in 1:04:34.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.