Handballer können auch Ski

Lokales
Sulzbach-Rosenberg
20.03.2015
1
0
Neben dem eigentlichen Handballclub gibt es seit fast vier Jahren den Förderverein HC Sulzbach-Rosenberg. Sein Ziel ist, neben der Förderung des Handballsports, insbesondere die Jugendarbeit mitzugestalten. Die Richtlinie bildet eine langfristige Integration von Jugendlichen, die sich mit dem Handballverein identifizieren können und Spaß am Sport haben. So unterstützt die Förderer konkret auch Freizeitaktivitäten.

Erstmalig unternahm der Verein eine Tagesskifahrt für die Sulzbacher Handballfamilie. Die Ideengeber, Thomas Hartmann und Stefan Sehnke, waren vom Vorstand um Sebastian Wedel beauftragt worden. Als Skigebiet wählten sie das Sudelfeld bei Bayerisch-Zell. Die Plätze im Bus waren sofort belegt. Alle Kinder und Jugendlichen, die auch Spieler des HC Sulzbach sind, erhielten finanzielle Unterstützung vom Förderverein.

Bei herrlichem Wetter verbrachten die Handballer einen Skitag am Sudelfeld. Kinder ohne Begleitung wurden durch erfahrene Skifahrer aus den Reihen der Senioren-Handballer angeleitet. Ein gemeinsames Aprés-Ski vor dem Bus rundete den Tag ab.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.