Handwerk im Haus

Der Kunde steht immer im Mittelpunkt bei den Handwerkern: Rund um die Energie der Zukunft und die neuesten Haustechniken dreht sich die Messe am Wochenende. Bild: Gebhardt
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
20.02.2015
0
0

Information, Ausstellung, Beratung, Tombola und sogar klasse Musik: Das Wochenende wird ganz klar von der Handwerkermesse dominiert. In der Berufsschule warten Experten rund um Haus und Wohnung auf die Bürger, um ihnen Neuheiten zu demonstrieren.

"Handwerk aktuell 2015" - die 11. Sulzbach-Rosenberger Fachmesse am 21. und 22. Februar in der Berufsschule ist eine perfekte Gelegenheit für die Bevölkerung, mit den Handwerkern ins Gespräch zu kommen, sich über die Betriebe zu informieren, und natürlich Aufträge abzuschließen.

Alle Häuslebauer oder Wohnungs- und Eigenheimbesitzer, die an Ausbau, Modernisierung oder energetische Sanierung denken, sind hier gut aufgehoben. In einer Zeit großer Nachfrage nach qualifizierten Handwerkerleistungen bietet sich gute Gelegenheit, sich zu informieren und fachlichen Rat einzuholen. Schulabgänger können sich an beiden Tagen direkt an den Ständen über Ausbildungsmöglichkeiten informieren.

Antwort auf die Fragen

Bei der Fachmesse in der Berufsschule in der Neumarkter Straße gibt es Antworten auf alle Fragen rund um Heizungsbau, Gebäudetechnik, Malerarbeiten, Bauarbeiten, Werkzeuge, Elektrotechnik, Baustoffe, Schreinerei, Raumausstattung, Parkett- und Bodenbeläge, Schlosserei, Fliesen, Kaminöfen, Kachelöfen, Photovoltaik, Solarthermie, Energieberatung, Baubiologie, Unterhaltungselektronik und natürlich auch Fördermittel und Finanzierung.

Aber die reine Fachberatung ist natürlich noch lange nicht alles, was die Handwerker anbieten: Da wäre zunächst eine höchst attraktive Tombola mit 200 von den Firmen gestifteten Preisen - der Hauptgewinn ist ein Grundig-Full-HD-Flachbild-Fernseher im Wert von 600 Euro, mit 48 Zoll, WLAN und Triple-Tuner.

Tolle Tombola

Eine weitere Attraktion sind Tonstudio-Gutscheine vom MuK. Den Reinerlös der Tombola übergeben die Handwerker später übrigens je zur Hälfte ans Ernst-Naegelsbach-Haus und die Berufsschule.

Schließlich laden die Veranstalter am Samstag ab 18 Uhr zum geselligen Handwerkerabend in die Berufsschule ein, mit Bewirtung am Kiosk und toller Musik von TrioLogie, der Spitzen-Band aus dem MuK (Musik- und Kulturzentrum Rosenberg). Die Bevölkerung ist willkommen zum Meinungsaustausch und gemütlichen Beisammensein. Aktuelle Themen und Neuigkeiten finden sich natürlich auch im Programm der Handwerkermesse 2015: moderne Kellersanierung, über Smartphone steuerbare Heizung, Stromverbrauch bei LED/HDTV-Geräten, Gebäudesicherheit, E-Check Hauselektrik, Innendämmung, Fliesenneuheiten, Speicheröfen, Immobilienservice, Stromspeicher, Brennwerttechnik, Flachdachsanierung, Metallbau, altersgerechtes Wohnen, Problem Schimmelpilzbefall - das alles wird kompetent erklärt.

Zwei Tage offen

Geöffnet ist die Messe am Samstag von 12 bis 18 Uhr und am Sonntag von 10 bis 18 Uhr. Komplettiert wird das Angebot durch eine Reihe von Fachvorträgen zu speziellen Themen (siehe Kasten).

Bürgermeister Michael Göth und Landrat Richard Reisinger werden "Handwerk aktuell" am Samstag um 12 Uhr gemeinsam eröffnen. Die Bürger aus Stadt und Land sind eingeladen, sich umfassend zu informieren.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.