Handwerker spenden Tombola-Erlös der Messe
Lose bringen Glück

Manfred Engelhard und Stephan Hofstetter, Pädagogischer Leiter des Ernst-Naegelsbach-Hauses (von links) sowie Norbert Graf und Gerhard Pilz, Vorsitzender Verein der Freunde der Staatlichen Berufsschule (von rechts) freuten sich über die Spendenaktion aus dem Tombola-Erlös. Bild: ge
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
01.03.2015
29
0
Die Messe ist vorbei, alles bestens gelaufen, und die Tombola-Lose sind alle verkauft: Die Sulzbach-Rosenberger Handwerker übergaben jetzt Umschläge mit Spenden von jeweils 875 Euro aus dem Erlös der gut besuchten Veranstaltung.

Der Verein der Freunde der Staatlichen Berufsschule Sulzbach-Rosenberg bietet dieser finanzielle und materielle Unterstützung zur Sicherung praxisgerechter Ausbildung, das Ernst-Naegelsbach-Haus kümmert sich um Kinder und Jugendliche in Not, aktuell auch um Flüchtlinge. Die Vertreter beider Institutionen nahmen von den Organisatoren hocherfreut die Spendengelder entgegen, freudig überrascht über die Höhe des erwirtschafteten Betrages.

Stephan Hofstetter vom Ernst-Naegelsbach-Haus bat in seinen Dankesworten um Austausch mit den Handwerkern wegen der stetigen Suche nach Ausbildungsplätzen bzw. Praktika für seine Schützlinge. Das sagte ihm Manfred Englhard für die Handwerker gerne zu.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.