HCA-Gymnasiasten unterstützen die Aktion Pomoc
70 Päckchen sind auf der Reise

Lokales
Sulzbach-Rosenberg
01.12.2015
1
0
Das HCA-Gymnasium beteiligte sich erstmals an der Pomoc-Aktion, bei der Geschenkpakete für Kinder und Schüler nach Bosnien-Herzegowina von den Familien gepackt und von Jugendlichen aus dem Landkreis vor Ort und ehrenamtlich weitergegeben werden.

Kostenlose Faltschachtel

Im Lehrerzimmer konnten hierfür kostenlos kleine Faltschachteln abgeholt werden, die mit mindestens einer Zahnbürste, einer Tube Zahnpasta und zwei Tafeln Schokolade befüllt werden sollten. Weiter, so hieß es auf dem Informationsblatt, sei es günstig, wenn auch Schul- und Schreibsachen dazu kämen, Süßigkeiten aller Art, Hygieneartikel oder kleinere, neue Bekleidungssachen, wie Socken, Hausschuhe oder Mützen. Damit die Empfänger richtig ausgewählt werden können, musste jedes Päckchen mit einem Abschnitt des verteilten oder im Lehrerzimmer erhältlichen Abschnitt beklebt werden. Darauf war anzugeben, ob das Geschenk für einen Jungen oder ein Mädchen gedacht ist und auch das ungefähre Alter des Adressaten war anzukreuzen.

Wünschenswert war auch eine kurze Gestaltung für eine Antwortpost, zu der Vorlagen mitgegeben werden. Spätere Antwortpost kann über die Lehrerin Marianne Moosburger zur Übersetzung weitergeleitet werden.

Vor wenigen Tagen trugen hilfsbereite Schüler den großen Stapel mit fast 70 Päckchen zum Weitertransport per Auto zur Sammelstelle der Familie Graf in Atzlricht.
Weitere Beiträge zu den Themen: Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.