HCA-Schüleraustausch mit Elsass mit Langzeitwirkung - Gelebte Völkerverständigung durch zwei ...
Auriane und Nicola halten eisern durch

Aufgenommen wurde das Bild im vergangenen Sommer in Regensburg: Nicola Lang (links) und rechts Auriane Freyburger (rechts). Bild: hfz
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
05.05.2015
31
0
Den Schüleraustausch zwischen dem Herzog-Christian-August-Gymnasium (HCA) und dem Lycée Episcopal in Zillisheim gibt es seit 2004. Zeit, um zurückzublicken: Auriane Freyburger aus dem Elsass und Nicola Lang aus Sulzbach-Rosenberg verbindet auf der Basis dieses Austausches eine langjährige Freundschaft - bis hin zum momentan gemeinsamen Studienort Regensburg.

Im Herbst 2004 machten sich die Elftklässler mit ihren Lehrkräften Tremel und Eschmann auf den Weg nach Zillisheim. Ihre Austauschpartner trafen sie - wie heute noch - am Lycée Episcopal. Im Frühjahr 2005 erfolgte der Gegenbesuch.

Viele Partnerschaften versandeten nach kurzer Zeit. Nicht so bei Auriane und Nicola. Nach anfänglichem Briefkontakt und regem Mailverkehr besuchte die junge Französin im Sommer 2007 ihre ehemalige Austauschpartnerin in Sulzbach-Rosenberg. Gemeinsame Unternehmungen ließen die Freundschaft wachsen. Nach dem Abitur der Schülerinnen 2007 trennten sich die Wege. Auriane studierte in Frankreich Chemie und Nicola strebte das Lehramt Gymnasium für Deutsch und Englisch in Regensburg an. Der virtuelle Kontakt aber blieb! Auslandsaufenthalte und Studienstress änderten daran nichts. Auriane Freyburger wechselte dann 2013 ihren Studienort und ging nach Regensburg. Dort arbeitet sie nun als Doktorandin an der Universität Regensburg und die jungen Frauen wohnen nur einen Katzensprung voneinander entfernt und treffen sich häufig.

So hat der Austausch erheblich zur Völkerverständigung beigetragen: Vielleicht ist "Jumelage" ein langfristig zu sehender Ablauf. Bereits der Vater von Nicola war am ersten Schüleraustausch des HCA 1968 - damals mit dem Kanton Maintenon - beteiligt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.